Aktuelle Informationen

05.03.2021 - 30.03.2021

Sehr geehrte Damen und Herren

Am Dienstag, 2. Februar 2021 wurde die zweite Impfung gegen Covid-19 intern durchgeführt. Mit dieser zweiten Impfung ist der Schutz gegen Covid-19 ab 14 Tagen nach der Impfung zu 90% gewährleistet. Erfreulicherweise haben sich die meisten Bewohner*innen und ein grosser Teil der Mitarbeitenden bei dieser Gelegenheit impfen lassen, was das Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs reduziert.

Im Moment bleibt das Haus für Besuche geschlossen (ausser Besucherraum). Auf behördlichen Beschluss ist es auch nicht möglich, die Cafeteria für Bewohner*innen und Angehörige zu öffnen oder Besuche im Zimmer zu gestatten.

Innerhalb des Hauses können sich die Bewohner*innen unter Einhaltung der Schutzmassnahmen (Maskenpflicht, Abstand, Händehygiene) frei bewegen. In Kleingruppen werden wieder vermehrt Aktivitäten angeboten.

Die Lockerungen vom 16. Februar 2021 bei Symptomfreiheit bleiben bestehen:

  • die Bewohner*innen können das Haus für begleitete Aktivitäten ausserhalb des Hauses verlassen, dies ohne anschliessende Quarantäne
  • NEU! Der Besuch von Einkaufsläden ist möglich. Bitte gestalten Sie die Einkäufe kurz, vermeiden Sie Stosszeiten und beachten Sie konsequent die Schutzmassnahmen
  • bitte die Aktivitäten voranmelden und die schriftliche Verpflichtung vorgängig ausfüllen. Das Dokument können Sie unten als PDF-Datei herunterladen. 
  • die Einhaltung der Hygiene- und Schutzmassnahmen des BAG bleibt zwingend

Wir danken Ihnen ganz herzlich für die weiterhin gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen von Herzen alles Gute.

Freundliche Grüsse

Alters- und Pflegeheim Ischimatt

Daniel Aeschlimann
Heimleiter

 

Zurück