Das Haus ist für aussenstehende und angehörige Personen geschlossen.

26.10.2020 - 26.11.2020

Seit mehr als 7 Monaten beschäftigt uns die «Corona-Krise». Heute müssen wir Ihnen mitteilen, dass eine Mitarbeiterin positiv auf Corona getestet wurde. Glücklicherweise war sie einige Tage vor dem Test nicht mehr zur Arbeit eingeteilt und blieb somit in der kritischen Phase stets zu Hause. Es geht ihr aktuell gut. Nach der Isolation wird sie wieder zur Arbeit kommen können. Schweizweit steigen die Zahlen an infizierten Personen stark.

Seitens der medizinischen Betreuung wird uns empfohlen, die Vorsichtsmassnahmen zu verstärken.

Ab dem 27. Oktober gelten deshalb im APH Ischimatt wieder verschärfte Massnahmen.

Das Haus ist für aussenstehende und angehörige Personen geschlossen.

Das betrifft insbesondere die Besuchsmöglichkeit in der Cafeteria.

Für Besucher steht der Corona-konforme Besucherraum zur Verfügung.

Gegen Voranmeldung zu Bürozeiten unter Tel 032 625 78 78 kann der Besucherraum an allen Tagen am Nachmittag reserviert werden. Die Reservationszeiten sind immer zur halben Stunde um 13.30, 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr möglich. Die Besuchsdauer ist 45 Minuten.

Wir sind überzeugt, dass wir eine gute und sichere Lösung anbieten. Für die getroffene Massnahme bitten wir Sie um Verständnis.

Zurück